The Tasty Pasty Company – So schmeckt Britain am Schillplatz

Britisches Essen kann lecker schmecken! Den Deutschen das näher zu bringen, ist die Mission von Daniel Geal. Er eröffnete am 01. Juni 2018 seine neue Filiale von „The Tasty Pasty Company“ direkt am Schillplatz.

Woran denken die Deutschen, wenn es um britisches Essen geht? Wenn wir ehrlich sind: Die meisten von uns denken nicht gerade an Gaumenfreuden. Ein Vorurteil, mit dem in Nippes seit Juni nun aufgeräumt wird! Ab sofort bekommt man bei „The Tasty Pasty Company“ in der Mauenheimer Straße, direkt am Schillplatz, leckere Cornish Pasties und vieles mehr!

British Food? Yummi!

Die Mauenheimer Straße entwickelt sich immer mehr zur „Lecker-Meile“. Dort kann man sich kulinarisch durch verschiedene Kulturen mampfen. Kommt man an der Florastraße in Nippes an, kann man sich inzwischen von deutschem Hähnchen beim Goldhähnchengrill, über griechische Küche bei Tischlein Deck dich, bis nach England ins Tasty Pasty futtern. 

Der Laden versprüht direkt englisches Flair. Wer schon einmal zu Besuch im Land der Queen war, kennt sie: Die kleinen Cafés und Shops, in denen man gut auch mal verweilen kann, die aber auch super geeignet sind, um sich einfach mal schnell einen Happen auf die Hand mitzunehmen. Genau so fühlt sich das Tasty Pasty auch für mich an: Ein Hauch England in Nippes.

Wer jetzt denkt: Britisches Essen schmeckt nicht. Weit gefehlt! Bei der Tasty Pasty Company gibt es zahlreiches leckeres Essen von der Insel. Egal ob klassische oder ausgefallene Cornish Pasties – Für den kleinen Hunger zur Mittagspause sind die gefüllten Teigtaschen perfekt. Oder darf es ein leckerer Carrot Cake oder ein Sandwich zum Frühstück sein? The Tasty Pasty Company überzeugt sicher auch euch mit seiner großen Auswahl an leckeren Köstlichkeiten. Und wem das noch nicht reicht, bekommt dort natürlich auch leckeren Tee, Kaffee und Kaltgetränke. Und jetzt im Sommer auch besonders lecker: Bio-Eis, direkt aus Cornwall. 

Übrigens: Wer zu faul ist aus dem Haus zu gehen, kann sich die Pasties über Foodora liefern lassen.

Von England nach Nippes

Oft heißt es ja, für Imis wäre es schwer in Köln anzukommen. Der Kölsche Klüngel bleibt unter sich. Aber weit gefehlt! Im Veedel unterstützt man sich! So wurde The Tasty Pasty Company von Daniel schon sehnsüchtig erwartet, seit klar war, dass es da was Neues am Schillplatz gibt.

Und wie so oft: Eine Frau ist schuld. Daniels Frau brachte ihn vor vielen Jahren von Brighton nach Köln. Der Übersetzer und Texter merkte in Deutschland ziemlich schnell: British food? Gibt es wirklich selten. Und so entstand die Idee für The Tasty Pasty. Bevor es das Geschäft in Nippes gab, war die Company bereits auf der Dürener Straße beheimatet. Nun geht es in Nippes in etwas gemütlicherer Atmosphäre weiter.

Mit WLAN und gutem Kaffee kann und darf man hier gerne mal auch etwas länger sitzen. Aber auch wer nur auf einen Sprung und ein Pasty to go vorbei kommt, ist immer gerne gesehen. Mama und Papa können mit ihren Kleinen im Tasty Pasty ebenfalls super vorbei schauen. Eine extra Spielecke bietet genügend Unterhaltung für die Kleinen, damit die Eltern auch mal in (etwas mehr) Ruhe ihren Kaffee genießen können. 

Veedelsbezug

Meine kleinen Fragen mit Veedelsbezug an Daniel Geal von The Tasty Pasty Company:

  1. Warum ist The Tasty Pasty Company in Nippes? / Was ist dein Bezug zu Nippes?
    „Dass ich nach Nippes gezogen bin war Zufall. Wir hatten eine Wohnung gefunden, die sanierungsbedürftig war und scheinbar wollte sie niemand haben. Und wir haben gesagt: Wir nehmen das und machen das selber! Meine Frau und ich haben gesagt: Wir wollen das haben, wir wollen das machen. Bumm! Und nun sind wir hier.“
  2. Was ist für dich das Besondere an Nippes?
    „Ich finde erstmal, dass man in Nippes nicht das Gefühl hat, in einer Großstadt zu sein. Trotzdem hat man all die Vorteile, die man eben hat, wenn man in der Großstadt lebt. Und man kann viele Teile dieser Großstadt auch schnell erreichen. Die Leute in Nippes … Ich habe das Gefühl, die versuchen nicht etwas zu werden, was sie nicht sind. Es geht hier nicht um: „Ich muss jetzt so hip sein, oder das hier oder das hier.“ Es gibt viele „normale Menschen“ hier und auch noch viele Kölsche. Das macht das Viertel bodenständig. Nippes ist super ruhig, super harmonisch. Das Viertel versucht einfach nicht was zu sein, was es nicht ist. Das entwickelt sich einfach.“
  3. Welche Läden in Nippes würdest du empfehlen und sollten dringend auf meinem Blog vorgestellt werden?
    „Zuerst einmal auf jeden Fall: Tischlein Deck Dich. Da bekommt man einfach konstant immer sehr gutes Gyros. Sehr nett und immer super freundlich. Im Café Eichhörnchen sitze ich immer sehr gerne und trinke Kaffee und habe ein bisschen das Gefühl, wie in einem belgischen oder französischen Straßencafé zu sitzen. Törtchen Törtchen auch auf jeden Fall. Ein super Ort, um meine Frau zu so einem kleinen Törtchen einzuladen und sie damit glücklich zu machen. Und auch als Mann will man es selber essen, aber will es eigentlich gar nicht zugeben. Im Piccola war ich schon immer in Ehrenfeld und fand es schon super da. Und auch wenn sie jetzt mehrere Filialen eröffnen, sieht man immer noch die Leute, die das betreiben und es bleibt trotzdem bodenständig. Das empfehle ich gerne. Der Hornochse ist auch super, find ich geil. Ich persönlich fand es auch einfach gut, dass sie Cheddar hatten auf den Burgern. Was ich auch super finde, ist Der gute alte Metzgerladen. Ich finde es super, dass es so was auch noch hier gibt Und dann auch noch das Eis Engeln. Das ist einfach das beste Eis in Nippes. Ich könnte noch ewig weiter machen. Ich glaube in Nippes kann jeder das Richtige für sich finden.“

Mehr über The Tasty Pasty Company:

The Tasty Pasty Company
Mauenheimer Str. 28
50733 Köln

Daniela

Daniela

"Die Frau hinter Veedelsliebe." Ich wohne seit Oktober 2016 in Nippes und habe das Veedel vom ersten Moment an geliebt. Nun möchte ich diese Liebe an meine Leser weitergeben. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Erkunden.

LEAVE A COMMENT

Datenschutz
, Besitzer: Daniela Richardon (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: Daniela Richardon (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: